Die Zensur. Für Anfänger – Monolog in drei Akten

Monolog in drei Akten ist eine kleine Fibel vom Wandel der Zensur, ihrer Schergen und Opfer, Macht wie Magie (nicht nur in postsowjetischen Gesellschaften); ändern sich die Zeiten, geht sie mit der Zeit und ändert Gesicht und Gesten – drei Tiraden, wortscharf wie bilderreich gewitzt und zugespitzt. Im Anhang: ein kleines Porträt von Ottensheim an der Donau – Prosawellen vom Strömen des Flusses, dem Lauf der (Lebens-)Zeit und deren Überfuhren. Erschienen als zweisprachige Erstausgabe mit sechs Federzeichnungen von Christian Thanhäuser und einem Original-Holzschnitt am Umschlag als Nummer 19 der Reihe RanitzDruck.

Der zweisprachige Band Die Zensur. Für Anfänger – Monolog in drei Akten. Cenzura pentru incepatori – Monolog in trei acte von Liliana Corobca ist in der Edition Thanhäuser, Ottensheim erschienen. Aus dem Rumänischen übersetzt (pdfLeseprobe) von Gerhardt Csejka.

http://german.traduki.eu/index.php?option=com_content&view=article&id=1959%3Adie-zensur-fuer-anfaenger-monolog-in-drei-akten&catid=34%3Abelletristik&Itemid=129

 

„Hunde voler Eifersucht, voler Buckel, Angst, Starrsinn,
Kaltblütigkeit,
Hündinnen unter den Schreibtischen ihren Chefs mustergültig
in den Hintern kriechend
europarlamentarische Hündinnen
Die Hunde der Partei, unsere Hunde, ihre Hunde,
Rassenhunde, Straßenhunde,
Hunde mit eingezogenem Schwanz, tüchtige Hunde,
Plagiatorenhunde, diebische,maiotische Hunde,
untreue und (landes)verräterische Hunde
herrenlose, verwilderte Hunde,
die auf dem Feld Angrife starten,
Hunde pinkelnd unter hohen Zäunen
Liberale Hofhunde, sozialistische, kommunistische Hofhunde,
kapitalistische, separatistische Schweinehunde,
apolitische Hündchen, Wolfshund nationalistisch.
Versuchshündchen eingesperrt in eiserne Käige,
euthanasierte Hunde,
Drogenberauschter Hund, verzweifelter Hund,
arbeitsloser Hund
Hund an der Leine, in Pantofeln und Mäntelchen, abends
in den Park ausgeführt
Die begehrteste Hündin, bandschleifengeschmückt,
Hündin die Reis mit Rippchen verdrückt
Die Drecksau, Poet der Hund, Philosoph, Hund zynisch,
ergo tautologisch.
Rosiges Bürschlein, unschuldiger Knirps,
wohlerzogen macht man ihn sich leicht gewogen.
Kleine Hündin romantisch verträumt,
verfält im Taxi einem gerissenen Lustbulenbeißer,
Die Hündin auf Stöckeln, mit Damentaschen,
Liebhabern, Hündin in der Brunst
Hunde mit emporgerecktem Schwanz,
den rechten Augenblick abwartend, Verdienter Hund
Die von Schindern gejagten Hunde,
dem Staat gewaltige Steuern zahlend,
Hunde zärtlich miauend, wenn sich’s im Fernsehen gut macht,
musikalische Hunde,
Empörte Hunde, die Zähne zeigend bei bedrohlichem Geknurre,
Hundejungs kurz vor Mandatsende,
Hunde wechselnd aus einer Partei in die andere
In Rudeln angreifende Kojoten,
nekrophage Schakale im Rentenalter
Der Afenhund, der seidige Havaneser, der Bichon Frisé,
der Cao Macaco, der Pekinese mit Widerrist,
Ovtscharka1 ewig auf der Lauer,
der Hund der Pharaonen und Diktatoren,
der mioritische2 Schäferhund vol des Grols, doch was sol’s!
der Feuerwehrhund, der königliche Hund Englands,
die große deutsche Dogge,
Eurasischer Hund, eurafrikanischer,
winziger Brabancon-Kläfer, lächelnder Smoushond,
der Löwenhund, tibetanischer Mastif,
Hund mit Chrysanthemenvisage,
Hunde mit Rattenschwänzen,
das Hündchen Terra nova und Terra incognita,
der Quo-vadis-Hund?”

 

 

Die Zensur. Für Anfänger – Monolog in drei Akten

Die Zensur. Für Anfänger – Monolog in drei Akten

Anunțuri

Etichete: , ,

Lasă un răspuns

Completează mai jos detaliile tale sau dă clic pe un icon pentru a te autentifica:

Logo WordPress.com

Comentezi folosind contul tău WordPress.com. Dezautentificare / Schimbă )

Poză Twitter

Comentezi folosind contul tău Twitter. Dezautentificare / Schimbă )

Fotografie Facebook

Comentezi folosind contul tău Facebook. Dezautentificare / Schimbă )

Fotografie Google+

Comentezi folosind contul tău Google+. Dezautentificare / Schimbă )

Conectare la %s


%d blogeri au apreciat asta: